alert icon
Internet Explorer 8 iwird nicht auf dieser Website unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihre Version des Internet Explorer oder verwenden Sie einen aktuelleren Browser.
Nachricht ausblenden hide icon

Swagelok.com® Datenschutzrichtlinie

Swagelok.com® Datenschutzrichtlinie

Zuletzt aktualisiert am 12. August 2015

SWAGELOKS VERPFLICHTUNG ZUM DATENSCHUTZ

Swagelok Company, ihre Niederlassungen und autorisierten Vertriebs- und Servicezentren (gemeinsam „Swagelok“ oder „wir“, „uns“ oder „unser(e)(s)“) respektieren Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung und sind dem Schutz von Ihre Person betreffenden Informationen und/oder Daten verpflichtet. Diese Richtlinie (die „Richtlinie“) fasst zusammen, welche Informationen wir über Swagelok.com® und jede Website unserer autorisierten Vertriebs- und Servicezentren (gemeinsam die „Websites“) erfassen dürfen, wie die Informationen verwendet werden und mit wem sie geteilt werden dürfen, und befasst sich darüber hinaus mit weiteren wichtigen Themen bezüglich Ihrer informationellen Selbstbestimmung und des Datenschutzes.

Bitte lesen Sie sich diese Richtlinie sorgfältig durch, weil Sie durch die Nutzung der Websites bestätigen, dass Sie die Bedingungen dieser Richtlinie verstanden haben und diesen zustimmen. Lesen Sie bitte auch die Nutzungsbedingungen, die für Ihre Nutzung der Websites und für die Inhalte, die Sie auf den Websites eingeben, gelten.

1. ERFASSTE INFORMATIONEN

Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien

Wie die meisten Unternehmen verwendet auch Swagelok Cookies und ähnliche Technologien („Cookies“) auf den Websites, um Ihre Online-Erfahrung zu unterstützen und zu verbessern. Bitte lesen Sie sich die Swagelok.com® Cookie-Mitteilung und Offenlegungserklärung durch, in der wir erklären, wie das funktioniert.

Informationen, die Sie uns überlassen

Grundsätzlich können Sie die Websites besuchen, ohne personenbezogene Daten einzugeben, sofern auf der Website selbst nicht etwas anderes angegeben ist. Sie können sich auf Swagelok.com zum Beispiel bei einem autorisierten Vertriebs- und Servicezentrum Ihrer Wahl anmelden und dort elektronisch Bestellungen aufgeben. Wenn Sie sich anmelden und eine Bestellung aufgeben, werden Sie aufgefordert, bestimmte personenbezogene Daten wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, den Namen Ihres Unternehmens, Ihre Telefonnummer, Ihre Position, Angaben zum Markt sowie Rechnungs- und Lieferadresse(n) („Personenbezogene Daten“) einzugeben. 

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der im Rahmen der Anmeldung bei autorisierten Vertriebs- und Servicezentrum Ihrer Wahl erfassten Personenbezogenen Daten erfordern Ihre Zustimmung,  die elektronisch erteilt werden kann. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie eine E-Mail an infosec@swagelok.com senden oder uns an folgende Adresse schreiben: Swagelok Company, Information Security, 6262 Cochran Road, Solon, Ohio 44139 USA.

Wenn Sie mit uns per E-Mail kommunizieren oder andere Online-Formulare oder Dokumente ausfüllen, können auch diese Informationen in Ihrem Profil gesammelt werden. Falls Sie die Funktion „Weiterleitung an einen Freund“ verwenden, oder zu Dokumenten oder Quellen verlinken, werden diese Informationen zur Analyse der Website-Verwendung benutzt.

Automatisch erfasste Daten

Wir (und für uns tätige Dienstleister) verwenden Cookies und andere Technologien (wie Webanalyse-Tools und Pixel-Tags), um automatisch Daten über Sie zu erfassen, wenn Sie die Websites nutzen. Das Erfassen dieser Daten erfolgt im Rahmen dieser Richtlinie und gemäß den anwendbaren Datenschutzgesetzen und -vorschriften. Zu den von uns automatisch erfassten Daten gehören:

  • Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser;
  • Details zu den Webseiten, die Sie sich angesehen haben;
  • Ihre IP-Adresse und
  • die Hyperlinks, auf die Sie geklickt haben.

Anhand dieser Daten können wir den ungefähren Standort Ihres Computers oder Endgeräts bestimmen und erfahren, aus welchen Regionen der Welt die Besucher auf unsere Websites kommen. Wir können diese Personenbezogenen Daten auch zur Verbesserung der Websites verwenden.

2. NUTZUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Die folgenden natürlichen und juristischen Personen haben Zugriff auf die Personenbezogenen Daten, die Sie Swagelok überlassen haben: Swagelok und seine Mitarbeiter sowie die Swagelok Vertriebs- und Servicezentren und deren Mitarbeiter. Wir werden angemessene Vorkehrungen treffen, um Ihre Daten zu schützen und den Zugriff auf diejenigen Mitarbeiter von Swagelok bzw. diejenigen Mitarbeiter der Swagelok Vertriebs- und Servicezentren zu beschränken, die ein berechtigtes wirtschaftliches Interesse an der Einsichtnahme in die Personenbezogenen Daten haben. Alle Beteiligten, die auf Ihre Personenbezogenen Daten zugreifen können, müssen diese vertraulich behandeln und dürfen sie zu keinem anderen Zweck verwenden als dem, im Rahmen der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit von Swagelok und seinen autorisierten Vertriebs- und Servicezentren Dienstleistungen für Sie zu erbringen. Zu dieser gewöhnlichen Geschäftstätigkeit gehören zum Beispiel:

  • Kommunikation mit Ihnen über Ihr Konto, Produkte und Serviceleistungen, Events, Umfragen und Werbeaktionen von Swagelok (darunter auch das Versenden von Marketingkommunikation);
  • Versendung von Mustern, Produkten und Informationen;
  • Bearbeitung von Zahlungen für Produkte und Serviceleistungen, die Sie von uns bezogen haben; 
  • Bearbeitung von Zahlungen für Produkte und Serviceleistungen, die Swagelok von Ihnen bezogen hat;
  • Gewährung von Zugriff auf bestimmte Bereiche und Funktionen der Websites;
  • Überprüfung Ihrer Identität, um Sicherheit für die anderen hier aufgeführten Zwecke zu gewährleisten;
  • Bearbeitung, Auswertung und Beantwortung Ihrer Anfragen, Fragen und Anträge; und
  • für Zwecke, die Ihnen genannt werden, wenn Sie uns Ihre Personenbezogenen Daten überlassen, oder zu anderweitigen Zwecken mit Ihrer Zustimmung.

3. OFFENLEGUNG ODER WEITERGABE IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir behandeln Ihre Personenbezogenen Daten vertraulich und werden sie nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine solche Weitergabe ist notwendig, um: a) Bundes- oder Ländergesetzen, einem Gerichtsbeschluss oder anderen rechtlichen Verfahren zu genügen; b) unsere Rechte oder unser Eigentum zu schützen; c) unsere Nutzungsbestimmungen durchzusetzen; oder (d) im Zusammenhang mit dem Verkauf des Unternehmens. Swagelok gibt keine Personenbezogenen Daten an Dritte weiter, ohne Sie vorher darüber zu informieren und Ihre Zustimmung einzuholen. Wir können allerdings Daten, bei denen es sich nicht um Personenbezogene Daten handelt, Dritten gegenüber offenlegen, wie zum Beispiel aggregierte Nutzerstatistiken, demografische Daten und Nutzungsdaten. Wenn Personenbezogene Daten Dritten gegenüber offengelegt werden, verpflichtet Swagelok den betreffenden Dritten, Ihre Personenbezogenen Daten nach Maßgabe dieser Richtlinie zu nutzen und zu schützen. 

Für den Fall, dass wir erfasste Personenbezogene Daten in andere Länder weitergeben, in denen wir geschäftlich tätig sind, erfolgt dies nur zu den hier genannten Zwecken. Wenn wir Personenbezogene Daten weitergeben, werden diese Daten nach Maßgabe der hier genannten Bestimmungen geschützt.

4. AUSWAHL UND ZUGRIFF

Wir informieren Sie darüber, an welche Dritte wir Ihre Personenbezogenen Daten weitergeben und überlassen Ihnen die Entscheidung, welche Personenbezogenen Daten wir weitergeben dürfen. Sie können Ihre Zustimmung zur Speicherung Ihrer Personenbezogenen Daten in unseren Systemen jederzeit widerrufen, indem Sie eine E-Mail an webmaster@swagelok.com senden oder uns an folgende Adresse schreiben: Swagelok Company, Information Security, 6262 Cochran Road, Solon, Ohio 44139 USA. Wie bereits erwähnt, gibt Swagelok nur dann Personenbezogene Daten an Dritte weiter, wenn diese Weitergabe durch die betreffende Person autorisiert wurde. Für sensible Personenbezogene Daten bieten wir Ihnen eine affirmative oder ausdrückliche („Opt-in-Verfahren“) Wahlmöglichkeit, wenn: (i) die Personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben werden sollen; (ii) die Personenbezogenen Daten zu einem anderen als dem Zweck verwendet werden sollen, zu dem sie ursprünglich erfasst wurden; oder (iii) deren Weitergabe nachträglich durch die betreffende Person mittels des Opt-in-Verfahrens autorisiert wurde. Sie können Ihre von Swagelok erfassten Personenbezogenen Daten jederzeit anfordern, indem Sie eine E-Mail an webmaster@swagelok.com senden oder uns an folgende Adresse schreiben: Swagelok Company, Information Security, 6262 Cochran Road, Solon, Ohio 44139 USA. Sie können auch veranlassen, dass sachlich fehlerhafte Angaben berichtigt oder dass Ihre Personenbezogenen Daten entfernt werden, indem Sie uns kontaktieren.

5. WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN SCHÜTZEN

Sicherheit

Unsere Computersysteme werden durch Firewalls und andere Sicherungsmethoden geschützt. Im Fall eines Einbruchs in unsere Systeme werden Sie unverzüglich per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse über sämtliche nicht verschlüsselten Personenbezogenen Daten informiert, die in den Besitz einer unbefugten Person gelangt sind bzw. von denen bei vernünftiger Betrachtungsweise davon auszugehen ist, dass sie in den Besitz einer unbefugten Person gelangt sind, es sei denn, wir werden von der Strafverfolgungsbehörde davon in Kenntnis gesetzt, dass eine solche Information die polizeilichen Ermittlungen behindern würde.

Datenintegrität

Swagelok nutzt die Personenbezogenen Daten ausschließlich zu dem Zweck, zu dem sie erfasst wurden oder der nachträglich von der betreffenden Person autorisiert wurde. In dem zu diesem Zweck erforderlichen Umfang unternimmt Swagelok angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die Personenbezogenen Daten korrekt, aktuell und für den beabsichtigten Zweck verlässlich sind.

Durchsetzung

Swagelok verfolgt einen Selbstbeurteilungsansatz, um die Einhaltung dieser Richtlinie zu gewährleisten. Dazu gehört eine regelmäßige Beurteilung, um sich zu vergewissern, dass die Richtlinie korrekt ist und eingehalten wird. Falls Sie diesbezüglich Bedenken haben, wenden Sie sich bitte an uns. Swagelok wird alle Beschwerden und Meinungsverschiedenheiten bezüglich der Nutzung und Weitergabe von Personenbezogenen Daten prüfen und sich bemühen, diese beizulegen.

6. SAFE HARBOR

Swagelok bestätigt, dass es sich bei der Erhebung, Nutzung und Speicherung Personenbezogener Daten an das Safe Harbor-Übereinkommen zwischen den Vereinigten Staaten, der Europäischen Union und der Schweiz hält. Diese Richtlinie erfüllt die sieben Datenschutzprinzipien dieses Übereinkommens – Informationspflicht, Wahlmöglichkeit, Weitergabe, Zugangsrecht, Datenintegrität und Durchsetzung – bezüglich der Personenbezogenen Daten von Mitarbeitern, Vertriebspartnern, Lieferanten und Kunden und kann geändert werden, um die kontinuierliche Einhaltung der Anforderungen der Safe Harbor-Prinzipien sicherzustellen. 

Erfahren Sie mehr über das U.S. Department of Commerce Safe Harbor Agreement unter

Falls eine Beschwerde oder Meinungsverschiedenheit nicht durch unser internes Verfahren beigelegt werden kann, erklären wir uns bereit, mit den Datenschutzbehörden der EU-Länder bei der Prüfung und Beilegung von Beschwerden zusammenzuarbeiten, und wir werden uns an die Ratschläge der Datenschutzbehörden halten, um Probleme zu lösen, die auf eine Nichteinhaltung der Prinzipien zurückzuführen sind.

7. SCHUTZ DER DATEN VON KINDERN

Unsere Websites sind nicht zur Nutzung durch Kinder unter 13 Jahren vorgesehen, und wir erfassen wissentlich keine Personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren. Sollten wir Kenntnis davon erhalten, dass wir Personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren, die unsere Websites besucht haben, unabsichtlich erfasst haben, werden wir diese Daten löschen. 

8. ÄNDERUNGEN DER RICHTLINIE ÜBER INFORMATIONELLE SELBSTBESTIMMUNG, DATENSCHUTZ UND COOKIES

Diese Richtlinie kann regelmäßig und ohne vorherige Benachrichtigung an Sie aktualisiert werden, um Änderungen bei unseren Informationsverfahren Rechnung zu tragen. Wir werden eine Mitteilung an prägnanter Stelle auf Swagelok.com veröffentlichen, um Sie über wichtige Änderungen unserer Richtlinie informieren. Oberhalb der Richtlinie geben wir jeweils das Aktualisierungsdatum an.

9. LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

Die Websites können Links zu anderen Webseiten enthalten, auf denen Sie weitere Hinweise und Informationen finden. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzpraxis oder die Inhalte der verlinkten Webseiten. Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen dieser Webseiten Dritter.

10. KONTAKT

Falls Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Richtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte wie folgt:

Schriftlich:

Swagelok Company
Information Security
6262 Cochran Road
Solon, Ohio 44139, USA

oder

Per E-Mail:  infosec@swagelok.com