alert icon
Internet Explorer 8 iwird nicht auf dieser Website unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihre Version des Internet Explorer oder verwenden Sie einen aktuelleren Browser.
Nachricht ausblenden hide icon
Swagelok, Engineering

Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen

In der gesamten Geschichte von Swagelok haben unsere Engineering-Teams qualitativ hochwertige Produkte, Prozesse und Dienstleistungen entwickelt, die den individuellen Bedürfnissen unserer Kunden gerecht werden.

In den letzten Jahren haben wir daran gearbeitet, unser Verständnis für die Anforderungen unserer Kunden zu vertiefen und innovative Lösungen zu entwickeln, um sie umfassend zu unterstützen. Dafür holen wir regelmäßig das Feedback unseres Customer Advisory Board für Analytical Instrumentation ein. Ergänzend dazu haben wir unsere Teams für Innovation, Technologie und Außendienst erweitert, sind neue Wege der Kundenbindung gegangen und haben Innovationen in unseren täglichen Betrieb integriert.

Im Rahmen unserer Innovationsinitiative haben wir einen Makerspace eingeführt. Hier können Mitarbeiter mit Kollegen aus der gesamten Organisation zusammenarbeiten, um neue Ideen zu entwickeln, diese schnell umzusetzen und physische Prototypen herzustellen. Zusätzlich verfügen wir über ein Online-Crowdsourcing-Tool - wir nennen es Ideenraum - um unsere Fähigkeit zur Zusammenarbeit in der globalen Organisation zu erhöhen und die Identifizierung praktikabler Lösungen für bedeutende geschäftliche Herausforderungen zu beschleunigen.

Kundenorientierte Lösungen

Unsere Probenahme-Lösungen sind das Ergebnis unserer jahrelangen Erfahrungen, die wir bei der Fehlersuche und Optimierung in den bestehenden Applikationen unserer Kunden gesammelt haben.

Sie ermöglichen Chemiewerken und Raffinerien die zuverlässige Konfiguration und Bestellung von lokalen Baugruppen, die ihren Anforderungen entsprechen. Zudem haben wir speziell für OEMs in der Halbleiterindustrie, die in kurzer Zeit maßgeschneiderte Produkte benötigten, einen schnellen Qualifizierungs- oder "Quick Qual" -Prozess entwickelt. Mehrere Swagelok-Teams arbeiten parallel, um ein Prototypprodukt in zwei bis vier Wochen zu entwerfen, zu testen und herzustellen, anstatt wie bisher acht bis zehn Wochen. In der Halbleiterindustrie ist eine schnelle Markteinführung entscheidend für den Erfolg und wir helfen unseren Kunden, schneller dorthin zu gelangen.

Weitere Ressourcen